IMPULSGEBER

Ins Gespräch kommen, Impulse geben

Zu dem Kreis der externen Diskussionspartner zählten in den vergangenen Jahren unter anderem diese renommierten Persönlichkeiten:

Hr. Prof. Dr. Rajan Malaviya

ehemaliger Sprecher der blockfreien Staaten in der UN und derzeitiger Direktor des Instituts für Wirtschafts- und Politikberatung Frankfurt am Main

Hr. Prof. Dr. Dr. Franz Rademacher

Leiter des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung Universität Ulm und Mitbegründer des Forums Global-Marshallplans

Hr. Prof. Dr. Wim Kösters

ehemaliger Lehrstuhlinhaber für Theoretische Volkswirtschaftslehre Ruhr-Universität Bochum und derzeitiger Vorstand des Rheinisch Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung Essen

Hr. Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Santiago Garcia Echevarria

Emeritus der Universidad de Alcalá/Madrid und maßgeblicher Berater in der Privatisierungskommission der Spanischen Regierung

Hr. Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld

Inhaber des Lehrstuhls für Politische Systeme und Europäische Einigung an der Ludwig-Maximilian-Universität München und Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung München

Hr. Prof. Dr. Drs. h.c. Schwarz

Lehrstuhlinhaber für Chemie an der TU Berlin und Präsident der weltweit angesehenen renommierten Internationalen Humboldt-Stiftung Bonn

Hr. Prof. Dr. Roland Döhrn

Leiter des Kompetenzbereichs Wachstum und Konjunktur des Rheinisch-Westfälisches Instituts für Wirtschaftsforschung, RWI Essen

Hr. Dr. Dirck Süß

Geschäftsführer des Bereiches „Wirtschaftspolitik“ in der Handelskammer Hamburg

Hr. Ewald Woste

Vorsitzender des Vorstandes der Thüga Aktiengesellschaft; u. a. Präsident des Bundesverbandes der Energie und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin