LEITSÄTZE

Leitsätze bestimmen unser Handeln

  • Der Wirtschaftsclub Mecklenburg-Schwerin repräsentiert durch seine Mitglieder aus unterschiedlichen Branchen einen Querschnitt der Wirtschaft in West-Mecklenburg.
  • Der Club bietet einen intensiven Austausch sowohl untereinander als auch zu den wirtschaftspolitischen Verantwortlichen der Region und auf der politischen Kommunal- und Landesebene.
  • Der Wirtschaftsclub versteht sich als unabhängiger Zusammenschluss von leitenden Unternehmensvertretern, die sich regelmäßig zum Dialog und Informationsaustausch im Clubdomizil in Schwerin begegnen.
  • Zu den Clubveranstaltungen werden u.a. einflussreiche Gesprächspartner aus Politik und Wirtschaft eingeladen. Die Clubabende mit unseren Gästen sind geprägt von Themenstellungen, die sich jenseits der aktuellen Diskussionen in den Medien bewegen und einen aufschluss- und kenntnisreichen Blick über den „Tellerrand“ des Tagesgeschehens hinaus bieten.
  • Seine Mitglieder sind an gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Entwicklungen interessiert und fühlen sich dem ökonomischen Fortschritt der Region verpflichtet.
  • Der Wirtschaftsclub ist parteipolitisch unabhängig, seine Mitglieder bekennen sich zur sozialen Marktwirtschaft, zu Freiheit, Toleranz und Völkerverständigung
  • Der Wirtschaftsclub ist eng mit der Wirtschaftsregion West-Mecklenburg verbunden sowie auch u. a. über seine Club-Partnerschaften mit renommierten Clubs wie dem ÜBERSEE-CLUB Hamburg, dem INDUSTRIE-CLUB Hannover, dem INTERNATIONAL CLUB Berlin und dem KIELER KAUFMANN Kiel.
  • Diese Clubpartnerschaften, insgesamt sind es derzeit 10 an der Zahl in Deutschland, werden von unseren Mitgliedern bei ihren jeweiligen geschäftlichen Interessenlagen genutzt und gepflegt.